MONATSRÜCKBLICK JULI 2022

Bei uns ist im Moment so viel los, dass ich das Bloggen sträflich vernachlässige. Und das, obwohl eigentlich genau diese Momente mir so gut tun: kreativ sein, bei Euch schöne Bilder gucken und Beiträge lesen, Gedanken schweifen lassen und niederschreiben. Ein bißchen Zeit für mich selbst haben. Ich habe den Vorsatz gefasst, mir mal wieder regelmäßiger Zeit für das Bloggen zu nehmen. 

 

Teilnehmen möchte ich nun auch regelmäßig bei Birgitts Monatsrückblicken in Form einer Collage und mit ein paar Stichpunkten. Auch wenn der August - ein Monat, den ich wie den Juli überhaupt nicht mag - nun (zum Glück!!! ;-)))) schon 4 Tage alt ist. Es ist in jedem Fall eine schöne Sache, wenn man nochmal zurück"blicken" kann, was so gewesen ist in dem bestimmten Monat. 

 

Im Juli

  • ist meine liebe Mama ist 70 Jahre alt geworden! (und ich finde, die 70 sieht man ihr überhaupt nicht an!!!)
  • habe ich mir wieder meinen geliebten Pixie Cut verpassen lassen. Ich bin einfach kein Langhaarmädchen und jetzt wieder sehr glücklich mit dem neuen (alten) Haarschnitt. 
  • hat mich wohl gleichzeitig der Teufel geritten und ich habe mir meine Haare doch nochmal chemisch gefärbt und sogleich  schwer bereut. 2 Tage Kopfschmerzen und regelrechtes Vergiftungsgefühl im ganzen Körper. Mir ging es einfach nur schlecht. Das war definitiv meine allerletzte chemische Färbung. EVER!
  • ist unsere süße "Ginger", eine Glückskatze, am 09. Juli über die Regenbogenbrücke gegangen. Das war schon sehr traurig, aber sie hatte ein tolles Leben und ist biblische 17 Jahre alt geworden.
  • habe ich ein bißchen Sommerpost versendet und auch liebe Post bekommen!
  • hat meine (erste, selbst gesetzte) weiße Stockrose begonnen, zu blühen - so schön!
  • haben wir bei der Hitze gerne mal statt warmes Mittagessen so eine Art "Buddha-Bowl" mit Salat, Ei, Bohnen, Thunfisch & Co. gegessen.
  • habe ich das erste Mal eine "Chilli sin Carne" - mit veganem Hack - gekocht - sehr lecker! Muss nicht immer Fleisch sein.
  • haben mein Mann und ich zusammen ein schönes Gartenhaus aufgebaut! Ich freue mich schon auf's Anstreichen (grau-weiss), aber dafür müssen die Temperaturen erst etwas sinken, sonst trocknet mir die Farbe am Pinsel ;-)
  • wurde die Fassade an unserem alten Häuschen fast fertig gestellt, der Rest wird im August gemacht. Es wird immer schöner :-) Und wir immer ärmer... ;-) 
  • haben wir für unsere 4 jungen Obstbäume diese großen grünen Taschen besorgt, die man mit einem Reißverschluss um die Bäume schnallt und die über den Tag langsam, aber regelmäßig Wasser abgeben. Die Dinger sind einfach SUPER, eine total sinnvolle Anschaffung bei der Hitze!
  • bin ich gleich 3 x von einer Wespe gestochen worden (hatte ich schon erwähnt, dass ich den Sommer (nett ausgedrückt) nicht mag? ;-)))). Einmal beim Autofahren in die Schalthand und 2 x bei der Gartenarbeit - juchuuu.

 

Nun freue ich mich, wenn der August hoffentlich schnell schnell vorbei geht und wir dann gaaaanz langsam mit dem September in die Herbstzeit gleiten.

 

Ich wünsch Euch was, Ihr Lieben!!! 

81 Views
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden

 

 

(c) 2022 Littlecrowcottage.de  - Ilona Gisbertz

DATENSCHUTZ |  IMPRESSUM

 

 

LITTLE CROW COTTAGE ♡ [-cartcount]